Das Bürgercafe Emil heißt Sie willkommen!

Das Café Emil im Stadtteilzentrum Diezenhalde wird in Eigenregie von Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils betrieben. Außer dem regulären Cafébetrieb werden regelmäßig die unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen für alle Altersgruppen angeboten.

Unterstützung durch die Stadt Böblingen

 

Unser Dank für die Unterstützung gilt der Stadt Böblingen.

 

Lesen Sie hier, wie die Stadt uns unterstützt.

Bürger für Bürger im Café Emil

Erfahren Sie, was uns motiviert und warum Sie sich bei uns wohl fühlen werden.


Über uns

Von Anfang Mai bis zum 28. Juli 2019 zeigt das Café Emil Werke der Böblinger Künstlerin Sonja Rinderknecht.

Die Ausstellung

 

anSICHTssache

 

lädt dazu ein, alltägliche Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Das Titelbild der Ausstellung zeigt in einer Collage eine Frau mit angezogenen Beinen, die in einem Gemisch von Architektur und Farbbögen drinsteckt.

 

Die Bilder geben neben der persönlichen Sichtweise, gesellschaftskritische Themen wieder, die den Betrachter zum Nachdenken anregen.

Die Technik der Künstlerin variiert zwischen Acryl, Collage und grobkörnigem Material, das den Werken einen dreidimensionalen Aspekt gibt.

 

Sonja Rinderknecht arbeitet in ihrem Atelier in Böblingen Dagersheim, in dem sie auch Malkurse für Kinder- und Erwachsene durchführt. Seit Anfang 2019 leitet sie die Malwerkstatt der Lebenshilfe Sindelfingen e.V. und führt regelmäßig Kunstprojekte an Schulen und Kindergärten durch.

 

 

Kultur auf der Diezenhalde

Wir bieten mehr als nur ein nettes Ambiente: Freuen Sie sich auf unser vielfältiges Veranstaltungsangebot.


Unsere aktuellen Veranstaltungen

Mittagstisch

Nutzen Sie unseren freitäglichen Mittagstisch.

 

Zum Speisenplan

Genuss im Glas und auf dem Teller

 

Ob Kuchen oder Kaffee oder beim Mittagstisch: bei unserem Angebot an Speisen und Getränken ist für jeden das Richtige dabei.

 

Unsere Cafékarte

 

Unsere Frühstückskarte